Zentralinstitut - Springe direkt:

Prof. Dr. med. Jürgen Stausberg

Arbeitsgebiet: Dokumentation und Kodierqualität

Tel.: (030) 40 05 2456
Fax: (030) 40 05 27 2456
E-Mail: jstausberg(at)zi.de

Kurzvita
seit 2015 Mitarbeiter des Zi
2008-2014 Professur für Medizinische Informatik an der Ludwig-Maximilians-Universität München
1994-2007 Leiter der Arbeitsgruppe Medizinische Informatik, Institut für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie, Universitätsklinikum Essen
1992-1994 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Institut für Medizinische Informatik und Systemforschung, GSF, Neuherberg
1990-1992 AiP und Assistenzarzt, Abteilung für Nephrologie und allgemeine Innere Medizin, Städtisches Krankenhaus Solingen
Qualifikationen
2016 Weiterbildungsbefugnis Medizinische Informatik
2007 Zusatzbezeichnung „Ärztliches Qualitätsmanagement“
2001 Habilitation für das Fach „Medizinische Informatik“
1998 Zertifikat „Medizinische Informatik“ von GMDS und GI
1994 Zusatzbezeichnung „Medizinische Informatik“
1992 Promotion zum Dr. med.
1991 Approbation als Arzt
Engagement
  • Sprecher der AG Register des Deutschen Netzwerks Versorgungsforschung (DNVF)
  • 1. Vertreter von AWMF/GMDS im Kuratorium für Fragen der Klassifikation im Gesundheitswesen beim Bundesministerium für Gesundheit
Veröffentlichungen

Eine Auflistung der Veröffentlichungen von Prof. Dr. med. Jürgen Stausberg finden Sie hier.