Zentralinstitut - Springe direkt:

Zi-Thesauren

Die Hausarzt-/Facharzt-Thesauren des Zi basieren auf der ICD-10-GM als gemeinsame Klassifikation im gesamten deutschen Gesundheitswesen. Sie bieten mittels einer Voreinstellung aber nur diejenigen ICD-10-Kodes an, welche für die hausärztliche/fachärztliche Versorgung relevant sind.

Das Thesaurus-Konzept und die Auswahl der ICD-10-Kodes erarbeitet eine Expertengruppe beim Zi.

Die intuitive Verwendung und kompakte Struktur der Zi-Thesauren dient als Arbeitserleichterung und Zeitersparnis beim Kodieren der behandlungsrelevanten Diagnosen. Die elektronische Ausgabe der Thesauren sind in die Zi-Kodierhilfe integriert. Der Wechsel zwischen der ICD-Vollversion und der Kode-Vorauswahl für Ärzte ist mit einem Klick möglich.

Die Zi-Kodierhilfe finden Sie im Web sowie als App im Google Play Store (Android) und im Apple App Store (iOS).

Vertragsärzte können zusätzlich ein Faltblatt im Format DIN lang für die Kitteltasche oder eine strapazierfähige, laminierte Schreibtisch-Auflage im A3-Format über ihre KV erhalten oder ihre Wunschvorlage zunächst zur Ansicht als PDF-Datei hier herunterladen:

Anästhesie

Kitteltaschenversion
Schreibtischauflage

Chirurgie

Kitteltaschenversion
Schreibtischauflage

Dermatologie

Kitteltaschenversion
Schreibtischauflage

Gynäkologie

Kitteltaschenversion
Schreibtischauflage

Hausarzt/Hausärztin

Kitteltaschenversion
Schreibtischauflage

HNO

Kitteltaschenversion
Schreibtischauflage

Innere Medizin

Kitteltaschenversion
Schreibtischauflage

Neurologie

Kitteltaschenversion
Schreibtischauflage

Ophthalmologie

Kitteltaschenversion
Schreibtischauflage

Orthopädie/Unfallchirurgie

Kitteltaschenversion
Schreibtischauflage

Pädiatrie

Kitteltaschenversion
Schreibtischauflage

Psychiatrie

Kitteltaschenversion
Schreibtischauflage

Psychologische Psychotherapie

Kitteltaschenversion
Schreibtischauflage

Psychosomatik/ärztl. Psychotherapie

Kitteltaschenversion
Schreibtischauflage

Urologie

Kitteltaschenversion
Schreibtischauflage

Ihr Ansprechpartner

Im Überblick

Ziel

Vereinfachung der Dokumentation für Vertragsärzte/-innen und -psychotherapeuten/-innen mittels einer alltagstauglichen Lösung

Laufzeit

Seit 2010