MS 365 Administrator:in (m/w/d) in Vollzeit (40h/Woche)

13. Februar 2024

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) MS 365 Administrator:in (m/w/d) in Vollzeit (40h/Woche).

Das Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung in der Bundesrepublik Deutschland (Zi) ist eine wissenschaftliche Einrichtung, die von den Kassenärztlichen Vereinigungen der Länder und der Kassenärztlichen Bundesvereinigung getragen wird. Das Zi informiert Entscheidungsträger:innen im Gesundheitswesen über Versorgungsbedarfe und fördert die regionalisierte Versorgungsforschung. Grundlage der Analysen sind bundesweite Abrechnungsdaten aus den Bereichen Arzneiverordnung und vertragsärztliche Versorgung, öffentlichen Daten sowie (Gesundheits-) Surveydaten. Der Fachbereich IT und Data Science verantwortet die gesamte IT-Infrastruktur des Zi, zudem sind im Fachbereich die Softwareentwicklung, das Datenmanagement und der Bereich Data Science mit dem Zi Data Science Lab angesiedelt.

Wir suchen für den Fachbereich IT und Data Science eine(n)

MS 365 Administrator:in (m/w/d) in Vollzeit (40h/Woche)

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung im IT-Bereich oder vergleichbare Berufserfahrung. Berufliche Weiterbildungen oder Zertifikate im Bereich Microsoft 365-Verwaltung sind wünschenswert, aber nicht unbedingt erforderlich.
  • Fundierte Kenntnisse in der Verwaltung von Microsoft 365-Tenants, einschließlich der Konfiguration von Benutzerkonten, Gruppenrichtlinien und Berechtigungen.
  • Erfahrung in der Bearbeitung von Nutzeranfragen und effektive Lösung technischer Probleme und Anfragen im Zusammenhang mit Microsoft 365 im Sinne der Unternehmensrichtlinien.
  • Umfassendes Verständnis der Sicherheitsverwaltung von Microsoft 365, insbesondere von Funktionen wie Multi-Faktor-Authentifizierung, Datenklassifizierung und Bedrohungsschutzmechanismen.
  • Erfahrung in PowerShell-Skripting .
  • Kompetenzen in der strukturierten Dokumentation von Systemkonfigurationen mit Blick auf die Anforderungen von Datenschutz und Informationssicherheit.

Ihre Aufgaben:

  • Verwaltung von Microsoft 365-Diensten wie Exchange Online, SharePoint Online und Teams, um eine reibungslose Zusammenarbeit und Kommunikation im Unternehmen sicherzustellen.
  • Bearbeitung von Konfigurationsänderungen im Hinblick auf Anforderungen der Nutzer:innen unter Berücksichtigung strenger Sicherheitsanforderungen.
  • Suche nach effizienten Lösungsmöglichkeiten von Nutzerwünschen
  • Automatisierung von Verwaltungsaufgaben, Reporting von Nutzungsstatistiken und Analyse des Ticketaufkommens im Hinblick auf Konfigurationsprobleme.
  • Strukturiertes Monitoring des Tenants mit Blick auf Sicherheits- und Datenschutzrisiken.
  • Regelmäßige Weiterqualifikation und Zertifizierung.

Unser Angebot:

Das Zi ist an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert. Wir bieten ein interessantes Tätigkeitsgebiet in einem dynamischen Institut des deutschen Gesundheitswesens, ein teamorientiertes Arbeitsumfeld sowie attraktive soziale Rahmenbedingungen zur Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Die Vergütung erfolgt nach fachlicher Qualifikation in Anlehnung an den TVöD. Der Einsatzort ist Berlin; bis zu 60% der regulären Arbeitszeit sind im Homeoffice möglich.

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Onlinebewerbung. Nutzen Sie dazu ausschließlich unser Onlineformular bis zum 13.03.2024. Geben Sie bitte neben Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin auch Ihre Gehaltsvorstellung an.