Zentralinstitut - Springe direkt:

Forschung

Mit der Einrichtung des Zi-Praxis-Panels wurde beschlossen, diese Datengrundlage der wissenschaftlichen Forschung zugänglich zu machen. Diese wissenschaftliche Forschung fördert das Zi mit finanziellen Mitteln. Fördermittel können grundsätzlich nur durch den wissenschaftlichen Beirat des ZiPP oder durch andere wissenschaftliche Einrichtungen und auf Empfehlung des wissenschaftlichen Beirats des ZiPP in Anspruch genommen werden.

Folgende Themenbereiche wurden vom Zi-Vorstand beschlossen:

  • Abweichungen zu anderen Referenzdaten: Insbesondere Analysen zur Erläuterung der Unterschiede zwischen Destatis und dem ZiPP
  • Investitionsverhalten: Erklärung des unterschiedlichen Investitionsverhaltens in Einzel- und Gemeinschaftspraxen sowie nach Regionen; Investitionszyklen sowie Angemessenheit von Ersatzinvestitionen und Innovation
  • Schätzung von Produktions- und Kostenfunktionen: Welche Faktoren erklären Kostenunterschiede zwischen Praxen einer Fachgruppe, welche Kostenfaktoren ergänzen sich oder stehen in Substitutionsbeziehung zueinander?
  • Effizienzanalysen: Die Höhe der Kosten in Einzel- und Gemeinschaftspraxen sagt nichts aus über die Wirtschaftlichkeit; diese ist unter Berücksichtigung der Leistungs- und Patientenstruktur zu ermitteln
  • Panelmanagement: Analyse von Paneleffekten und Ansätzen zur Optimierung des Panelaufbaus im Zeitablauf