Zentralinstitut - Springe direkt:

Marktsegmente

Das Kreisdiagramm zeigt welchen Anteil Fertigarzneimittel, für die kein Festbetrag vereinbart wurde, am Brutto-Gesamtumsatz des laufenden Jahres ausmachen. Der Nicht-Festbetragsmarkt beinhaltet typischerweise patentgeschützte Alleinanbieter am Markt. Viele Biologika finden sich daher im Nicht-Festbetragsmarkt, während Generika in der Regel zum Festbetragsmarkt gehören. Das Diagramm lässt sich rotieren, einzelne Segmente sind auswählbar.

In dem darauffolgenden Balkendiagramm wird ebenfalls der prozentuale Anteil von Nicht-Festbetragsmarkt am Brutto-Gesamtumsatz dargestellt, die Daten werden aber für jedes Quartal einzeln zur Verfügung gestellt. Zusätzlich zeigt das Diagramm den Anteil von Nicht-Festbetragsmarkt an der Gesamtmenge verordneter Packungen.

Die untere Abbildung verdeutlicht wie sich der Nicht-Festbetragsmarkt seit dem 1. Quartal 2008 entwickelt hat. Hierfür werden je Quartal der Bruttoumsatz und die Verordnungsmenge im Verhältnis zum 1. Quartal 2008 berechnet, wobei der angezeigte Zeitraum frei wählbar ist.

Zeitraum anzeigen
Zeitraum anzeigen

 

Für detaillierte Quellenangaben und Begriffserklärungen siehe Glossar