Zentralinstitut - Springe direkt:

30. August 2011

Versorgungsforschung aus dem Elfenbeinturm heraus holen: KBV und Zi stellen Internetportal www.versorgungsatlas.de vor

Aus regionalen Unterschieden in der medizinischen Versorgung lernen. Dazu soll das neue Internatportal www.versorgungsatlas.de beitragen. Unter dem Motto „Informieren – Diskutieren – Handeln“ soll das Portal Erkenntnisse der Versorgungsforschung bündeln. Das Portal bietet interaktive Karten, Tabellen und Grafiken um regionale Unterschiede in der Prävalenz von Krankheiten, der Inanspruchnahme medizinischer Leistungen oder der Qualität der Versorgung themenspezifisch darzustellen.

Für jedes Thema steht zudem ein detaillierter Bericht zur Verfügung, der die Ursachen und Gründe regionaler Unterschiede und ihre Gestaltbarkeit analysiert. Das Portal steht allen Versorgungsforschern zur Veröffentlichung ihrer Ergebnisse offen. Jede Darstellung kann durch die interessierte Öffentlichkeit – seien es Fachkollegen, Wissenschaftler, Journalisten, Ärzte oder Patienten - kommentiert werden. Das Portal soll den Vertragspartnern auf Landesebene und der Gesundheitspolitik Anregungen und Feedback über erreichte Ergebnisse geben.

Pressemitteilung

Statement Dr. Köhler

Folien zur Pressekonferenz am 30.8.2011

Interview im Web-TV der Kassenärztlichen Vereinigungen

www.versorgungsatlas.de