Zentralinstitut - Springe direkt:

Arne Weber

Arbeitsgebiet: DMP-Projektbüro

Tel.: (0221) 7763 6765
Fax: (0221) 7763 6767
E-Mail: arne.weber(at)kvno.de

Kurzvita
seit 2011 Mitarbeiter des Zi
2010-2011 Projektarbeit in einer Unternehmensberatung / Managementgesellschaft im Gesundheitswesen für eine bedeutende Krankenkasse (Hamburg/Münster/Bochum).
2009-2010 Zentrum für Sozialpolitik - Mitwirkung bei einem systematischen Review zum Thema „interdisziplinäre Kooperation im Gesundheitswesen in Deutschland am Beispiel des Schlaganfall (Bremen).
Qualifikationen
2008-2011 M.A. Public Health/ Pflegewissenschaften Masterstudiengang Public Health / Pflegewissenschaften in Bremen
2005-2008 Bachelorstudiengang Public Health/ Gesundheitswissenschaften in Bremen
Veröffentlichungen

Weber A, Friedrichs F (2014), Die Situation von Kindern und Jugendlichen im DMP Asthma bronchiale in der Region Nordrhein – eine Bestandsaufnahme. Atemwegs- und Lungenkrankheiten; 40 (9), 425-431

Weber A, Hagen B, Kretschmann J, Altenhofen L (2013), Einflussfaktoren in der Qualitätszielerreichung in der Versorgung an Asthma bronchiale erkrankter Kinder und Jugendlicher. Befunde des DMP Asthma bronchiale aus der Region Nordrhein. Atemwegs- und Lungenkrankheiten; 39 (7), 248-253

Hagen B, Altenhofen L, Groos S, Kretschmann J, Weber A (2014). Disease-Management-Programme: ein Beispiel für erfolgreiches Qualitätsmanagement? Anmerkungen aus der Perspektive der wissenschaftlichen Programmbegleitung in der Region Nordrhein. In: Jonitz G, Mansky T, Scriba PC, Selbmann HK (Hg.), Ergebnisverbesserung durch Qualitätsmanagement. Aktuelle Maßnahmen, Nachweise, Stand der Evaluierung. Report Versorgungsforschung, Bd. 8. Köln: Deutscher Ärzteverlag, 155–167

Hagen B, Groos S, Kretschmann J, Weber A, Altenhofen L, Gemeinsame Einrichtung Disease-Management-Programme Westfalen-Lippe (Hg.) (2014). Qualitätssicherungsbericht 2012 Disease-Management-Programme in Westfalen-Lippe. Dortmund: Gemeinsame Einrichtung DMP Westfalen-Lippe

Altenhofen L, Hagen B, Groos S, Kretschmann J, Weber A (2014). Validität der ärztlichen Dokumentation von Disease Management Programmen. Deutsche Medizinische Wochenschrift, 139 (8), 392–393

Hagen B, Altenhofen L, Groos S, Kretschmann J, Weber A, Nordrheinische Gemeinsame Einrichtung Disease-Management-Programme (Hg.) (2013). Qualitätssicherungsbericht 2012 Disease-Management-Programme in Nordrhein. Düsseldorf: Nordrheinische Gemeinsame Einrichtung

Altenhofen L, Hagen B, Kretschmann J, Groos S, von Stillfried D Graf (2011). Kollektiv nicht repräsentativ. Leserbrief zu dem Beitrag „Nutzen und Effizienz des Disease-Management-Programms Diabetes mellitus Typ 2“ von R Linder, S Ahrens, D Köppel, T Heilmann, F Verheyen in Heft 10/2011. Deutsches Ärzteblatt, 108 (42), 722