Zentralinstitut - Springe direkt:

Stiftung

Das Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung in der Bundesrepublik Deutschland ist ein Forschungsinstitut in der Rechtsform einer Stiftung des bürgerlichen Rechts. Träger der Stiftung sind die Kassenärztlichen Vereinigungen und die Kassenärztliche Bundesvereinigung.

Das Zentralinstitut besteht seit 1973 und wird durch jährliche Zuwendungen der Kassenärztlichen Bundesvereinigung und der Kassenärztlichen Vereinigungen der Länder finanziert. Grundlage hierfür ist der im Kuratorium des Zi beschlossene Haushalt.